zurück
weiter

RW 21
Stadtbibliothek und Volkshochschule der Stadt Bayreuth

Umnutzung eines denkmalgeschützten ehemaligen Textilkaufhauses zu einem "Haus des lebenslangen Lernens".
Entwicklung des gesamtes Innenraumkonzeptes einschl. funktionelle Zuordnungen aller Bibliotheksbereiche. Integration des von der Diakonie betriebenen Literatur-Cafes "Samocca", in dem Menschen mit Handicap arbeiten.
5000 m² Bibliotheksfläche auf 4 Ebenen mit ca. 100000 Medien, "Darkroom" als Veranstaltungsraum für 90 Personen, Kreativwerkstatt für eine Schulklasse, "freestyle" die junge Bibliothek, Kinderbibliothek,
Lernstudio mit unterschiedlich großen Räumen.